Beendung Fare Finder

Mit dem internationalen Fahrplanwechsel zum 13. Dezember 2015 wurde das Programm „Fare Finder“ eingestellt. Wir bitten hierfür um Ihr Verständnis. Für das Nachschlagen von internationalen Fahrpreisen, Wegetexten und Alternativrouten empfehlen wir Ihnen nunmehr den Tarifrechner von IDOS Tschechien.

Änderungen der Nationalen Beförderungsbedingungen zum 26. Juli 2015

Zum 26. Juli 2015 werden die Nationalen Beförderungsbedingungen des vEVU in zwei wesentlichen Punkten verbessert: Die Erstellung von Ersatzfahrkarten zu Zeitkarten mit mehr als 5 Tagen Restgültigkeit ist nunmehr nicht nur einmalig während der Geltungsdauer, sondern grundsätzlich unbeschränkt möglich. Bei offensichtlichem Missbrauch ist die Erstellung von Ersatzfahrkarten ausgeschlossen. Eine Klarstellung wird eingeführt, dass die Fahrpreisentschädigung… Read More »

Vorankündigung: Provisionssätze für den Vertrieb ab 1. Januar 2016

Die Provisionssätze für den Vertrieb, anwendbar auf EVUen sowie Dritte, betragen ab 1. Januar 2016 für Verkäufe über das Internet für die Öffentlichkeit 4,5% auf alle Verkäufe unabhängig vom Umsatz (Dritte dürfen zusätzliche Gebühren vom Kunden erheben) für Verkäufe über Telesales für die Öffentlichkeit 8,5% für Verkäufe an Großkunden 2,75% (Dritte dürfen zusätzliche Gebühren vom… Read More »

Provisionssätze für den Vertrieb ab 1. März 2014

Die Provisionssätze für den Vertrieb, anwendbar auf EVUen sowie Dritte, betragen ab 1. März 2014 für Verkäufe über das Internet für die Öffentlichkeit 5,0% auf alle Verkäufe unabhängig vom Umsatz (Dritte dürfen zusätzliche Gebühren vom Kunden erheben) für Verkäufe über Telesales für die Öffentlichkeit 9,0% für Verkäufe an Großkunden 3,0% (Dritte dürfen zusätzliche Gebühren vom… Read More »

Neues Fahrgastinformationssystem SuperRIS

Keine Überraschungen mehr: Mit SuperRIS – dem neuen Reisenden-Informationssystem des vEVU – sind Sie immer auf dem Laufenden, was Bauarbeiten und Störungen angeht. Trotz größtmöglicher Sorgfalt können wir Zugausfälle, Verspätungen und sonstige Planänderungen nicht immer verhindern. Nun erhalten Sie online alle Informationen an einem Ort auf unserem Kundenportal. Sie können die Meldungen nach Regionen und… Read More »

Fahrgastrechte: vEVU begrüßt Urteil des EuGH vom 26. September 2013

Der Europäische Gerichtshof entschied mit Urteil vom 26. September 2013, dass die Fahrgastrechte aus der Verordnung (EG) 1371/2007 nicht durch Vorliegen höherer Gewalt oder Eingreifens Dritter ausgeschlossen werden. Der Verband der Eisenbahnverkehrsunternehmen begrüßt dieses Urteil und wird es unverzüglich umsetzen. Auch vor dem Urteil hat das Gemeinsame Fahrgastrechtezentrum des vEVU die Kunden in solchen Fällen… Read More »